Winstrol (Depot)




Zambon Winstrol Depot Stanozolol
© Zambon, Spanien

Seit Ende 2007 a.H.!

Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken!
Präparatename
Winstrol (Depot)

Hersteller
Zambon, Spanien, a.H.
aktuell Desma, Spanien

Wirkstoff
Stanozolol

Dosierung
50mg/ml - 3 Ampullen pro Packung
-
2mg/Tablette - 20 Tabl. pro Packung, a.H.
2mg/Tablette - 40 Tabl. pro Packung

Besonderheiten
Winstrol ist das bekannteste Stanozolol-Präparat


Verfügbarkeit
Winstrol Depot ist sehr gut verfügbar
-
Winstrol Tabletten sind mäßig gut verfügbar

Fälschungen auf dem Schwarzmarkt
Von Winstrol Depot von Zambon befinden sich auf Grund der starken Nachfrage sehr viele Fälschungen auf dem Schwarzmarkt
-
Winstrol Tabletten werden auf Grund schwacher Nachfrage nicht gefälscht

Preis
Der Schwarzmarktpreis für 1 Ampulle Winstrol liegt bei ca. 2,80-9,50 Euro
-
Der Schwarzmarktpreis für 20 Tabletten zu je 2mg liegt bei 5,00-15,00 Euro


ECA Stack Fatburner Bodybuilding Muskelaufbau Anabolika Testosteron Protein Eiweiss Muskelaufbau Ephedrin HCL Fatburner

Winstrol Depot ist der weltweit bekannteste Markenname für Stanozolol. Das spanische Pharmaunternehmen Zambon stellte hier bis Ende 2007 gleich zwei verschiedenen Winstrol-Versionen zur Verfügung:

Winstrol Depot
Winstrol Depot enthält Stanozolol in Wasser gelöst zu Injektionszwecken. Eine Ampulle mit 1ml enthält 50mg Stanozolol.

Winstrol
Winstrol ist zur oralen Anwendung gedacht. Eine Packung enthält 20 Tabletten mit jeweils 2mg Stanozolol.

Ende 2007 hat Zambon die Lizenz an das ebenfalls spanische Unternehmen Desma verkauft, die die Produktion im gleichen Gewand weiterführt.

Winstrol Depot wird in einer Verpackung mit 3 Ampullen geliefert, die seit geraumer Zeit zur Erhöhung der Fälschungssicherheit an beiden Öffnungen mit einem Hologrammsiegel verschlossen ist. Winstrol Depot von Zambon gehört dank sehr hoher Nachfrage auf dem Schwarzmarkt zu den am meisten gefälschten Präparaten. Viele Winstrol-Depot-Fälschungen enthalten Stanozolol, jedoch sind die meisten Fälschungen stark unterdosiert und oftmals unsteril. Das neue Winstrol von Desma wird aktuell (Ende 2007) noch nicht gefälscht, was jedoch nur eine Frage der Zeit sein dürfte.

Anapolon

Winstrol Tabletten finden kaum Anwendung, da diese mit 2mg Stanozolol pro Tablette nicht sehr stark dosiert sind. Gängig sind Tabletten mit 5mg Stanozolol, viele Untergrundlaboratorien haben sogar schon auf 10 und 25mg erhöht.

Winstrol gehört zu den am meisten mit Mythen behaftetsten Steroiden weltweit, nicht zuletzt dank dessen einzigartiger Eigenschaften (siehe Stanozolol-Profil). Winstrol Depot wird den Winstrol Tabletten gegenüber sehr oft der Vorzug gegeben, da die Tabletten durch zweimalige Leberpassage deutlich stärker leberbelastend als Winstrol-Depot-Injektionen sind.

Winstrol Depot ist sehr gut auf dem Schwarzmarkt erhältlich. Anwender zahlen für eine Box mit drei Ampullen Winstrol Depot in der Regel zwischen 8,40 und 28,50 Euro (Ampullenpreis 2,80-9,50 Euro). Eine Box mit 20 Winstrol Tabletten zu jeweils 2mg Stanozolol kosten hier ca. 5,00-15,00 Euro.

Zurück zur Auswahl Steroid-Präparate
Zurück zum Steroidprofil Stanozolol